Wenn wir pressieren…

Verfasst von am 30. Oktober 2015
 

…gibt’s 2035 ein neues Hallenbad in Bern. In dem können wir dann für Hawaii AK 55+ trainieren. Auf nigelnagelneuen 50m-Bahnen. Darum:

 

Die Abstimmung zur Hallenbadinitiative findet am 15. November statt – nun braucht es eine starke Mobilisierung für unsere Sache

Wir suchen deshalb noch erwachsene Personen, die an einem oder mehreren Tagen in der Stadt mithelfen Infoflyer zu verteilen!

Es wird 4 Standaktionen an folgenden Tagen geben:

o    Samstag, 31. Oktober, 09:00 Uhr bis ca. 12:00 Uhr am Casinoplatz, Philippe Müller und Françoise Längauer als Verantwortliche vor Ort

o    Donnerstag, 5. November, 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr am Casinoplatz, Verantwortlicher Reto Zimmermann

o    Samstag, 7. November, 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr am Bärenplatz, Philippe Müller und Lars Längauer als Verantwortliche vor Ort

o    Donnerstag, 12. November, 17:00 Uhr 19:00 Uhr am Bärenplatz, Verantwortliche Lisbeth Jørgensen

Bitte melden bei Françoise Längauer francoise@laengauer.ch oder einfach vorbei kommen!

 

Leuchtende Kinderaugen sind immer noch das beste Verkaufsargument, das weiss ich, seit ich mit Klein-Helenchen das erste Mal bei Babyjoe in Lyssach war. Kurz darauf stand Eisenstangen-Ali bei uns in Oberbottigen vor der Türe um die Schulden bei der Kreditkarten-Firma einzutreiben. Darum hier ein schöner Flyer.

Dann hier zwecks Information die offizielle Medienmitteilung.

ALSO: JA STIMMEN AM 15. NOVEMBER. GAAAAAANZ WICHTIG.


Kategorie:   Berichte

Die Kommentarfunktion ist geschlossen..