Rund um den Genfersee

Verfasst von am 28. Juni 2015
 

Das Projekt „Genfersee“ mit dem Rennvelo wird wieder aufgenommen, da es im letzten Jahr wegen schlechtem Wetter abgesagt wurde. Die Strecke: Von Bern um den Bieler- und Neuenburgersee, Lausanne links liegen lassen, via Genf auf der französischen Seite dem See entlang, in Vevey den See wieder verlassen und via Bulle (350km) oder Payerne (375km) zurück nach Bern. Wer noch nicht genug hat und tatsächlich 400km fahren möchte, hängt eine Schlaufe an, ich überlege mir was Geeignetes.

Datum: 4. Juli 2015, Start um 5:00 in Bern
Tempo: Du solltest einen Schnitt von 30km/h fahren können
Verpflegung: Kleine Verpflegung (Riegel, Gels, etc.) auf Frau/Mann, ca. alle 100km 15-20 Min. Stopp bei einem (Tankstellen)shop
Teilstrecke: Es gibt die Möglichkeit, nur einen Teil mitzufahren. Aus organisatorischen Gründen wäre es einfacher, wenn du am Anfang mitfährst und irgendwo den Zug zurück nimmst. Du könntest auch den Zug nach Lausanne nehmen, nicht zu schnell auf der Route fahren und wir holen dich von hinten ein. UND: Du darfst uns selbstverständlich auch mit dem E-Bike begleiten (als WindschattengeberIn ;-).

!!!Achtung!!! Hitzewarnung! Ich war heute 5h auf dem Rennvelo, es war sehr heiss, ich trug einen Ausschlag davon (kein Sonnenbrand, sondern eine Sonnenallergie). Am Samstag soll es noch heisser sein, deshalb ist es noch offen, ob wir die Tour durchführen. Evtl. machen wir eine kürzere Ersatztour sehr früh am Morgen bis am Mittag.

Wer Interesse hat, meldet sich MÖGLICHST RASCH bei mir. Wir sehen uns am 4. Juli!
Gruss Michu, m[ät]michu.name, 079 196 60 00

Genfersee2


Kategorie:   News

Die Kommentarfunktion ist geschlossen..