In Schaschinada Engiadinais

Verfasst von am 9. Juli 2013
 

Wegen dem fast epidemischen, nationalen Gigathlon-Fieber, mussten am Wochenende die Randregiönler ihresgleichen unterstützen. Und so melden wir einen Prättigauer Teilnehmer am Engadin-Radmarathon:

 

174. (AK 97) Stefan Jäger 3:08.47

 

Gratulation zum ü-30 Passfahrtenschnitt!

 

Gabs weitere Wettkämpfe, oder ist wirklich alles am Gigathlon? Melde dein Resultat wie immer an christian(ät)3athlonbern.ch


Kategorie:   Berichte

Die Kommentarfunktion ist geschlossen..