Aufstockung und Anpassung der Schwimmtrainings

Verfasst von am 16. März 2013
 

Aus der vor kurzem abgehaltenen Wassersitzung des SVS gehen folgende Änderungen für unsere Trainings hervor:

 

  • Das Mittwochtraining wird neu 1:15h dauern anstatt 1:30h (Rumpfstabi 19:00-19:30, Schwimm-Start 19:30, Ende 20:45). Dafür haben wir während der ganzen 1:15h 2 Bahnen zur Verfügung. Absicht ist es, das Training etwas straffer zu gestalten, damit wir unter dem Strich in der leicht verkürzten Zeit die gleichen Distanzen reindrücken können. Pausen ADE!
  • Zusätzlich zum Donnerstags-Frühtraining (und auch zu dessen Entlastung), steht uns ab dem 15.4. jeden Dienstag im Wylerbad von 6:00 bis 7:30 eine Bahn für ein weiteres Frühtraining zur Verfügung. Mindestens zu Beginn wird dieses Training im Do-it-yourself Modus durchgeführt, d.h. ohne fixen Trainer, sondern mit aufgelegten Schwimmtrainings auf Papier. Ausschlafen ADE!
  • Wir hätten die Möglichkeit, jeweils am Freitag von 8:00-9:15 im Weyerli eine Bahn zu reservieren. Bei unserem hohen Teilzeit- (und Bundesangestellten-…äxgüsi) Anteil stellen wir uns vor, dass so ein Training auf Anklang stossen könnte. Wir reservieren aber auch nicht auf Vorrat. Deshalb: wer sich ernsthaft vorstellen kann, diese Bahn regelmässig zu beschwimmen, meldet sich möglichst rasch bei mir auf christian@3athlonbern.ch. Bei genügend Interesse reserviere ich die Bahn.
  • Für das Samstagstraining ergibt sich eventuell die Möglichkeit, dieses nicht mehr in der Tagesmitte um 12:00 abzuhalten, sondern vorzuverschieben. Wir sind in Abklärungen und kommen je nach Resultat mit einer Umfrage auf euch zu.

Gut schwimm!

 


Kategorie:   News

Die Kommentarfunktion ist geschlossen..